Sie haben JavaScript deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in den Optionen Ihres Browsers und klicken Sie hier.
Achtung
Sie nutzen einen veralteten Browser, der von dieser Website möglicherweise nicht unterstützt wird. Wir empfehlen die Nutzung eines modernen Browsers.
Sie haben 0 Produkte für 0,00 € im Warenkorb

Ergon

Ergon Fahrradgriffe mit Bar Ends:

Ergon GP werden mit verschieden langen Bar Ends angeboten. Dabei steht die Ziffer für die Größe der Bar Ends. Der Fahrradgriff Ergon GP1 hat zum Beispiel keine Bar Ends, der Griff GP5 dagegen hat die größten Lenkerhörnchen.

Ergon Ergon Bar Ends

 

Größenauswahl Ergon Griffe:

Ergon bietet standardmäßig für die Griffe der GP und GS Serien zwei verschiedene Griffgrößen Small und Large an. Dieser Größenunterschied bezieht sich auf die Greifweite. Das heißt: Eine größere Hand hat an einem dickeren Griff einen besseren Formschluss als an einem dünneren. Ebenso fasst eine kleine Hand einen dünneren Griff deutlich besser als einen dickeren nicht ganz umschließen zu können. Diese Unterschiede haben unmittelbaren Einfluss auf den gesamten Umgang mit dem Fahrrad. Bis Handschuhgröße 8,5 wird die Größe Small empfohlen, ab Handschuhgröße 8,5 die Größe Large. Folgende Grafik zeigt beide Ergon Griffe im Vergleich:

Ergon Größenauswahl

 

Ergon Griffe für verschiedene Schaltungsarten:

Die Performance Comfort Series GP wird in drei verschiedenen Versionen angeboten. Für reguläre Schaltungen, für Gripshift auf beiden Lenkerseiten und für Rohloff/Nexus mit nur einer Griffschaltung auf der rechten Seite. Dabei ist zu beachten, dass die normalen Griffe auf beiden Seiten ungekürzt sind. Die Griffe für Gripshift sind auf beiden Seiten gekürzt um Platz für die Vorderrad- und Hinterradschaltung zu schaffen. Rohloff/Nexus Griffe sind für Räder mit Hinterradschaltung geeignet und nur rechts gekürzt. Folgende Grafik zeigt alle drei Ergon Griffarten.

Ergon Schaltungsarten